Quick Search

Quick Search Codes aus der gedruckten Version des Berichts hier eingeben, um direkt zum entsprechenden Inhalt zu gelangen.

KONTROLLWECHSEL UND ABWEHRMASSNAHMEN

ANGEBOTSPFLICHT

Die Statuten der Kuoni Reisen Holding AG beinhalten keine Optingup- oder Opting-out-Klausel. Demzufolge muss, wer mehr als ein Drittel der Stimmrechte an der Kuoni Reisen Holding AG besitzt, ein Angebot für alle kotierten Beteiligungspapiere der Gesellschaft unterbreiten.

KONTROLLWECHSELKLAUSELN

Es bestehen folgende Kontrollwechselklauseln:

VERWALTUNGSRAT

Es bestehen keine Kontrollwechselklauseln.

MITGLIEDER DER KONZERNLEITUNG UND DES GRUPPENWEITEN SENIOR MANAGEMENT

Bei einem Kontrollwechsel endet sofort die dreijährige Bemessungsperiode der jeweiligen Long-Term-Incentive -Pläne und die entsprechenden Aktien werden zugeteilt. Ansonsten bestehen keine Kontrollwechselklauseln in Vereinbarungen mit den Mitgliedern der Konzernleitung und des gruppenweiten Senior Management.

OBLIGATIONÄRE

Bei einem Kontrollwechsel haben Obligationäre das Recht, die vorzeitige Rückzahlung der von ihnen gehaltenen Obligationen zu verlangen.

SYNDIKATSKREDITGEBER

Bei einem Kontrollwechsel haben die Syndikatsbanken das Recht, die vorzeitige Rückzahlung der ausstehenden Kredite gemäss Syndikatskreditvertrag zu verlangen und die Kreditlimite zu kündigen.

DOWNLOAD MANAGER